Dr Nasseri

 

Prof. Dr. Dr. h.c. Garabed Antranikian
Präsident der Technischen Universität Hamburg (TUHH)

 


Die Henri Benthack Stiftung und die TUHH verbindet die Zielsetzung, junge Menschen in ihrer Ausbildung zu fördern und sie für die Baubranche zu qualifizieren. Leistungsbereite und exzellent ausgebildete Bauingenieure werden gebraucht. Dabei ist es erforderlich, dass sich die Studierenden mit neuen Verfahren zur Bauzustands- und Schadensanalyse auskennen.

Durch die mit Finanzmitteln der Henri Benthack Stiftung beschaffte Wärmebildkamera und Bauteilscanner erlernen sie an der TUHH zum einen den Umgang mit modernen Geräten und Verfahren und erwerben zum anderen vertiefte Kenntnisse für den Umbau und die Sanierung von Gebäuden und Tragwerken. Aber auch in der Forschung werden die gestifteten Geräte beispielsweise zur Untersuchung von Hamburger Brücken eingesetzt.

Die hervorragende Zusammenarbeit mit der Henri Benthack Stiftung sowie ihr langjähriges Engagement zum Wohle des Bauingenieurnachwuchses und zur Unterstützung der TUHH-Stiftung schätzen wir sehr und sind dankbar dafür.

 

   Als PDF herunterladen ->

Benthack Baustoffe Logo